22.06.2018 / Aktuell

Meine Woche vom 18. bis 22. Juni 2018

Nach zwei langen Berlinwochen war ich in dieser Woche wieder in der schönen Südwestpfalz.

 

Zusammenfassen lässt sich diese Woche unter dem Motto: „Begegnungen mit Jung und Alt“.

 

20.06.2018 / Aktuell

Pressemitteilung vom 14.06.2018

Die Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner ruft Städte und Kommunen dazu auf sich für das Bundesprogramm „Demokratie leben“ zu bewerben.

Angriffe auf Demokratie und Rechtstaatlichkeit sind eine dauerhafte Herausforderung für die gesamte Gesellschaft. Um diesen Angriffen entgegenzutreten wurde das Bundesprogramm „Demokratie leben“ 2015 gegründet. Um die bisher erfolgreiche Arbeit weiterführen zu können, hat sich die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) dazu entschieden, das Bundesprogramm über das Jahr 2019 hinaus unbefristet fortzuführen.

 

15.06.2018 / Aktuell

Meine Woche vom 11. bis 15. Juni 2018

Meine Woche vom 11. bis 15. Juni 2018

„Theaterstücke im Dienste von Landtagswahlen sind hier nicht angemessen!“

Diesem Statement von unserer Fraktionsvorsitzenden, Andrea Nahles, habe ich nichts hinzu zu fügen, was den Streit innerhalb der CDU/CSU-Fraktion um die Abweisung von Flüchtlingen angeht.

Als Fachpolitikerin waren mir in dieser Sitzungswoche des Deutschen Bundestages ganz andere Themen wichtig:

 

08.06.2018 / Aktuell

Meine Woche vom 04. bis 08. Juni 2018

Meine Woche vom 04. bis 08. Juni 2018

Deutschland geht es auf Dauer nur gut, wenn Europa nicht schwächelt!

Deutsch-französische Reformpartnerschaft – Erwerbsminderungsrente. Zwei Reden – zwei wichtige Themen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Am Donnerstag habe ich gleich zweimal im Plenum gesprochen. Zum einen habe ich auf einen Antrag der Linksfraktion geantwortet, der die Erwerbsminderungsrente stärken soll.

 

01.06.2018 / Aktuell

Meine Woche vom 28. Mai bis 01. Juni 2018

Gute, sozialdemokratische Politik

 

Diesen Satz hört man oft von Politikerinnen und Politikern. Ich möchte ihn mit Leben füllen. Sowohl meine Arbeit zuhause im Wahlkreis als auch in Berlin untersteht diesem Leitsatz.