18.05.2018 / Aktuell

Meine Woche vom 14. bis 18. Mai 2018

Was für eine Woche!

„Alles neu macht der Mai“ sang bereits Hermann Adam von Kamp im 19. Jahrhundert. Als neugewählte behindertenpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion freue ich mich, dass ich mich zukünftig dieser Herzensangelegenheit widmen darf, und somit einen wichtigen Politikbereich mit gestalten kann.

 

11.05.2018 / Aktuell

Meine Woche vom 07. bis 13. Mai 2018

Europa stand für mich Mittelpunkt. Im Rahmen der Europawoche fanden viele Gespräche mit Schülerinnen und Schülern statt. Insgesamt habe ich an vier Schulen mit rund 200 Schülern über die Zukunft Europas diskutiert. Vor allem der Brexit und die Flüchtlingskrise stehen bei den Jugendlichen im Fokus. Gemeinsam haben wir herausgearbeitet, dass Europa auch ein Friedensprojekt ist, denn gute und freundschaftliche Verhältnisse sind elementar, um gemeinsam etwas zu bewirken. Europa steht aber auch für einen Raum in dem die Menschenrechte geschützt werden und wo Staaten rechtsstaatlich handeln müssen und nicht willkürlich. Menschenrechte wie Religions- und Weltanschauungsfreiheit, Presse- und Meinungsfreiheit werden in Europa beispielhaft gelebt. Angesichts der Herausforderungen wie Brexit, Migration, weltweite Krisen, gilt es umso mehr in Europa den Schulterschluss zu üben. Die vielen jungen Menschen haben mir signalisiert, dass sie in der Abschottung und Populismus nicht die Lösung, sondern dies eher als zusätzliches Problem sehen, dem es entgegenzutreten gilt.

 

04.05.2018 / Aktuell

Meine Woche vom 30.04.-06.05.2018

In dieser Woche waren sehr viele verschiedene inhaltliche Termine in meinem Kalender.

Der Dienstag, 1.Mai, Tag der Arbeit war geprägt von Kundgebungen und Maifesten. So war ich beim DGB Stadtverband Pirmasens, der sich in diesem Jahr mit den wichtigen Themen Solidarität, Gerechtigkeit und Vielfalt beschäftigt hat und die Menschen dazu aufgerufen hat, diese drei Werte wieder mehr in ihren Fokus zu rücken und gemeinsam für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft zu kämpfen. Für mich als Gewerkschaftlerin und SPD-Abgeordnete stehen diese drei Schlagworte für den Grundsatz meiner täglichen Arbeit, der in allen Bereichen sei es der Rückkehr von Teilzeit in Vollzeit, der gerechten Bezahlung von Männern und Frauen und der Vielfalt der Menschen fernab von Kreuzen in Behörden, liegt.

 

27.04.2018 / Aktuell

Meine Woche vom 23. – 27. April 2018

Seit dieser Woche bin ich Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales. Die Arbeit in dem neuen Ausschuss kann gerade für unsere Region mit ihrem Strukturwandel und der hohen Arbeitslosigkeit einen enormen Gewinn bringen. Ich erwarte mir durch meine künftige Arbeit deutliche Akzente für den lokalen Arbeitsmarkt zu setzen.

 
Mit der Bundesministerin Franziska Giffey

20.04.2018 / Aktuell

Meine Woche vom 16. – 20. April 2018

Montagmorgen um 5 Uhr ging es los zum Saarbrücker Flughafen. Mit dem neuen Sommerflugplan starten die Flieger bereits um 6.45 Uhr. Der Montag war bestimmt von einer öffentlichen Anhörung des Innenausschusses zum Thema Grenzschutz und Aufbau eines gemeinsamen europäischen Asylsystems (GEAS) zum Schutz der europäischen Außengrenzen. Für mich ein wichtiges Thema, denn zum einen, weil ich Berichterstatterin der SPD-Fraktion im Europa-Ausschuss bin, aber auch, weil ich weiß, dass dies für das Sicherheitsgefühl der Menschen in unserem Land ein wichtiges Thema ist. Im Kern geht es darum, die bisherige Dublin-III Verordnung durch die Dublin-IV Verordnung abzulösen.