29.04.2022 / Pressemitteilung

Am B10-Ausbau wie geplant festhalten

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner (SPD) spricht sich auch weiterhin für den Ausbau der B10 aus. „An der Notwendigkeit, diese wichtige Achse wie im Bundesverkehrswegeplan vorgesehen, vierspurig auszubauen, hat sich nichts geändert“, sagt Glöckner und deutet an, dass sie diese Position auch weiterhin in Berlin vertreten werde. Anlass für ihre Feststellung sieht sie in der neuaufgeflammten Diskussion um eine Überarbeitung des Bundesverkehrswegeplanes, durch Naturschutzverbände.

 

14.04.2022 / Aktuell

Die Tafeln im Wahlkreis besucht

Die allgemeinen Preissteigerungen machen sich auch bei den Tafeln bemerkbar. Aus diesem Grunde habe ich diese Woche mit allen Ehrenamtlichen das Gespräch gesucht, an allen Tafelstandorten in meinem Wahlkreis, in Landstuhl, Zweibrücken und Pirmasens wurde mir dieser Trend bestätigt. Einerseits führen die Preissteigerungen dazu, dass mehr Menschen zur Tafel kommen, weil sie beim Einkaufen weniger für ihr Geld bekommen, andererseits nehmen die Spendenmenge und die Anzahl der Spendenden ab. Die Ehrenamtlichen tun viel dafür, damit es für dennoch für viele reicht.

 

08.04.2022 / Aktuell

Keine Mehrheit für Impfplicht

Nach langen und hitzigen Debatten am Donnerstag im Bundestag, gab es am Ende für keinen Vorschlag eine Mehrheit. Es bleibt festzuhalten: Die Mehrheit der Parlamentarier waren für die Einführung einer allgemeinen Impflicht. Wie diese genau aussehen sollte, dafür konnte im Bundestag keine Mehrheit gefunden werden. Damit ist die Impfpflicht zunächst einmal vom Tisch. Es bleibt nun abzuwarten, ob es im Herbst eine neue gefährliche Virusvariante auftaucht, und die erneut die  Inzidenzwerte ansteigen lässt bzw. die Krankenhäuser, die Pflegeeinrichtungen usw. wieder mehr belastet.

 

05.04.2022 / Pressemitteilung

Angelika Glöckner wieder im Vorstand der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung

Die Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung hat bei ihrer jüngsten Sitzung, die am Montag in Paris stattfand, die Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner (SPD) erneut in den Vorstand der Versammlung gewählt. „Es freut mich, dass ich mich weiterhin auf Vorstandsebene für die Deutsch-Französische Zusammenarbeit einsetzen kann“, so Glöckner. „Gerade in unserer Grenzregion ist die Freundschaft und die alltägliche Kooperation mit Frankreich wichtig.“

 
Angelika Glöckner als Gastrednerin in der Lutherkirche Pirmasens

01.04.2022 / Aktuell

Ein Wahlsonntag, viele Erfolge

Am vergangenen Sonntag hat es für die SPD und ihre Kandidierenden viel Anlass zu Freude gegeben. Anke Rehlinger wird die nächste Ministerpräsidentin im Saarland und die SPD hat die absolute Mehrheit der Sitze im saarländischen Landtag. Das ist Rückenwind für die anstehenden Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen Sehr gefreut hat es mich auch, dass Patrick Sema ab Sommer in der Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben das Ruder übernehmen wird. Patrick hat einen tollen engagierten Wahlkampf gemacht, hat viel Zeit und Energie investiert. Ich bin mir sicher, dass er mit diesem Elan auch den Menschen seiner Verbandsgemeinde ein guter Bürgermeister sein wird. Ich wünsche aber auch dem Noch-Amtsinhaber, Herrn Pfeifer (CDU) für seine weitere Zukunft alles erdenklich Gute.