Sitzung der DFPV in dieser Woche.

21.10.2022 / Aktuell

Parlamentarier aus Deutschland und Frankreich stimmen sich ab

Als Vorstandsmitglied durfte ich diese Woche an der Vorbereitung der nächsten Sitzung der deutsch-französischen Parlamentarierversammlung mitwirken. Das Parlament trifft sich am 7. November. Wir wollen uns gemeinsam kümmern, wie wir die Energiekrise in Europa meistern. Auf Regierungsebene beraten aktuell die Regierungschefs der EU. Aber auch wir Parlamentarier beschäftigen uns mit Fragen, wie wir als Europa unabhängig werden vom Putin-Gas und wie wir schnell den Einstieg in CO2-freie Energieträger finden. Auch wichtige Themen wie die soziale Absicherung der Menschen in Europa stehen auf unserer Tagesordnung.

 

14.10.2022 / Aktuell

Wir lassen niemand allein

„You`ll never walk alone“ verkündete kürzlich Bundeskanzler Olaf Scholz und dass diesen Worten Taten folgen, daran haben wir diese Woche in  Berlin kräftig gearbeitet.

 
Der Bund gibt mehr Geld für Migrationsberatung (Symbolbild).

13.10.2022 / Pressemitteilung

24 Millionen Euro für Migrationsberatung

Wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner mitteilt, hat die hat die Ampelkoalition auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion heute im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages bei der Beratung zum Etat des Bundesinnenministeriums für 2023 beschlossen, die Finanzierung der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) um 24 Millionen Euro zu verstärken. Somit steht für das kommende Jahr die Rekordsumme von 81,5 Mio. Euro zur Verfügung.

 
Die Besuchergruppe aus dem Wahlkreis auf dem Reichstaggebäude.

07.10.2022 / Aktuell

Bürgersprechstunde

In meiner telefonischen Bürgersprechstunde gab es auch diese Woche wieder Anfragen zu ganz unterschiedlichen Themen. Immer wieder melden sich Menschen, die in schwierige Lebenslagen geraten sind, etwa infolge von Krankheit, Verlust des Arbeitsplatzes oder ähnlichem.  So vielfältig, die Möglichkeiten unseres Sozialstaates sind, so schwierig ist es auch häufig für die Betroffenen die passenden Hilfsmöglichkeiten zu überschauen. Ich will an dieser Stelle sagen, dass die zuständigen Behörden in aller Regel gute Beratungsarbeit leisten.

 

30.09.2022 / Aktuell

Danke Olaf Scholz - so geht Kanzler

Es zeigt sich einmal mehr, dass Bundeskanzler Scholz einen klugen und sehr effektiven Politikstil pflegt. Anstatt andauernd mit irgendwelchen halb gegarten Ankündigungen vor die Presse zu treten, arbeitet er gemeinsam mit den BundesministerInnen an Lösungsvorschlägen, das zeigt sich gerade auch am Gaspreisdeckel. Ich bin sehr froh, dass wir Olaf Scholz als Kanzler an der Spitze dieser Bundesregierung sehen.