Zusammen mit Arbeitsminister Alexander Schweitzer bei Solor in Pirmasens.

17.09.2021 / Aktuell

Minister Alexander Schweitzer zu Besuch

Mit unserem rheinland-pfälzischen Arbeitsminister Alexander Schweitzer (SPD) habe ich die Firma Solor in Pirmasens und anschließend das hiesige Fairness-Kaufhaus besucht. Bei Solor konnten wir sehr interessante Einblicke in die moderne Produktion von maßgefertigten Orthopädieschuhen erhalten. In dieser Nische ist das Unternehmen höchst erfolgreich und führt damit die große Tradition der Pirmasenser Schuhproduzenten fort.

 
Hier soll in Trippstadt eine Pflegeeinrichtung für Senioren entstehen.

15.09.2021 / Pressemitteilung

„Trippstadter Ratsmitglieder haben gut abgewogen“

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner war bereits vor zwei Wochen in Trippstadt unterwegs. In Gesprächen mit einigen Leuten vor Ort wurde ihr erläutert, dass es den Menschen wichtig sei, auch im Alter in ihrer Heimat gut versorgt zu sein.

 
Zusammen mit Alexander Fuhr und Sabine Bätzing-Lichtenthäler bei den Pirminiuswerkstätten der Kimmle-Stiftung.

10.09.2021 / Aktuell

Letzte Sitzung des Bundestages in dieser Wahlperiode

Am Anfang der Woche stand die letzte reguläre Sitzung des Deutschen Bundestages in dieser 19. Wahlperiode auf dem Plan. Es waren wichtige Beschlüsse zu fassen. So etwa die Bereitstellung von 30 Milliarden Euro für die Flutopfer. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat einmal mehr bewiesen, dass er Wort hält und hat ganz schnell diese wichtige finanzielle Unterstützung für die Menschen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen von Seiten des Bundes bereitstellt.

 

20.08.2021 / Aktuell

Betriebsbesuch bei der Firma Tadano in Zweibrücken

Bei einem Betriebsbesuch mit Vertretern der Firma Tadano in Zweibrücken ging es um wichtige Themen wie Wettbewerbsfähigkeit, Innovation, Qualifizierung und zukunftssichere Arbeitsplätze. Mit dabei in unserer Besucherdelegation waren der Zweibrücker Oberbürgermeister Dr. Marold Wosnitza, Prof. Konrad Wolf, Staatsminister a. D. sowie der Landtagsabgeordnete Alexander Fuhr.

 
Jusos, Mitglieder des Stadtverbands Zweibrücken und vom Gemeindeverband ZW-Land am Infostand am Hilgard-Center.

13.08.2021 / Aktuell

Sondersitzung im Bundestag zur Fluthilfe

Die Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ist nun vier Wochen her. Der ersten Schock ist gewichen, die Aufräumarbeiten laufen. Nun geht es um den Wiederaufbau, um die Wiederherstellung der Infrastruktur und die finanzielle Hilfe für die Menschen, die im wahrsten Wortsinn vor den Trümmern ihrer Existenz stehen. Unsere Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und SPD-Kanzlerkandidat und Bundesfinanzminister Olaf Scholz haben sich schnell und mit viel Bedacht auf ein Milliardenschweres Sofortpaket geeinigt, um hier rasch helfen zu können.