16.01.2019 / Aktuell

Pressemitteilung zum Datenklau: Glöckner berichtigt Schäfer

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner widerspricht ihrer Bundestagskollegin Anita Schäfer zur Veröffentlichung persönlicher Daten zahlreicher Politiker im Internet

 

11.01.2019 / Aktuell

Meine Woche vom 07. bis 11. Januar 2019

#spderneuern wirkt

„Die SPD muss jünger und weiblicher werden“, so lautet eine der Forderungen für den Erneuerungsprozess der SPD. Und tatsächlich erlebte ich diese Woche bei etlichen Mitgliederversammlungen, dass diese Forderung bereits umgesetzt wird.

 

09.01.2019 / Aktuell

Pressemitteilung zu besseren Arbeitsbedingungen für Erzieherinnen und Erzieher

„Kleine Kinder zu betreuen ist kein Pappenstiel“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete. Erzieherinnen und Erzieher machen Kinder fit, für die Schule und das Leben. Vielfach gleichen sie aus, was im Elternhaus fehlt und gehen dabei bis an ihre eigenen Grenzen.

 

04.01.2019 / Aktuell

Erfolgreiche Arbeit für ein gelingendes neues Jahr

„Meine Woche“ vom 1. bis 4. Januar 2019


Liebe Leserin, lieber Leser, ich wünsche Ihnen und Ihren Familien von Herzen viel Glück und Gesundheit für das neue Jahr. Wir als SPD haben viel dafür gearbeitet, dass dieses Jahr für Sie ein gutes Jahr wird.
Hier eine Übersicht der wichtigsten Verbesserungen für Sie ab dem 01.01.2019:

 

03.01.2019 / Aktuell

Pressemitteilung zur Kitaförderung

Angelika Glöckner befürwortet gute Personalausstattung in Kitas und verweist auf Gute-Kita-Gesetz des Bundes

Die in dieser Woche mehrfach geäußerte Forderung für ausreichend Personal in Kitas hat die Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner veranlasst, mit dem Bildungsministerium Rheinland-Pfalz direkt Kontakt aufzunehmen. Mit dem vom Bundestag in der letzten Woche beschlossenen Gute-Kita-Gesetz erhalten die Bundesländer insgesamt 5,5 Mrd. Euro für den Qualitätsausbau in Kitas. Dies vergrößert auch den finanziellen Spielraum des Landes bei der Ausgestaltung des rheinland-pfälzischen Kita-Zukunftsgesetzes. Die Bundestagsabgeordnete wirbt dafür, das Geld auch für eine hinreichende Personalausstattung zu verwenden.