Angelikas Woche vom 09. – 13. April 2018

Aktuell

Mein Team

Diese Woche war eigentlich eine sitzungsfreie Woche, was bedeutet, dass ich überwiegend im Wahlkreis unterwegs bin. Ausnahmsweise haben sich all meine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Berlin getroffen, um in einer gemeinsamen Klausur die kommenden Monate zu planen. Jetzt wo das Regierungsgeschäft losgeht, die Ausschüsse, bis auf wenige Ausnahmen, abschließend besetzt sind, lassen sich die Arbeitsschwerpunkte besser planen.

Eine wichtige Rolle spielt für mich dabei immer, dass wir gemeinsam überlegen, was wichtig für die Menschen in meinem Wahlkreis ist. Davon ausgehend entscheidet sich ganz erheblich welche Schwerpunkte ich in meiner Arbeit setze. Für meine Arbeit ist daneben genauso entscheidend welchen Ausschüssen ich angehöre.

Als Mitglied im Europa-Ausschuss, einem der größten Ausschüsse des Bundestages, habe ich viele Aufgaben. So gehören zu meinen Themen, die Rechte der Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen in der EU, die sozialen Regelungen, der europäische Grenzschutz, das europäische gemeinsame Asylsystem und vieles mehr.

Es waren drei arbeitsreiche Tage mit intensiver Arbeit. Aber natürlich waren es auch schöne Tage mit viel Gelegenheit zum Austausch - abseits der Arbeit.

Das Wochenende selbst werde ich ebenfalls auf einer Klausur verbringen. Diesmal aber mit dem Stadtverband Pirmasens. Es wird also wieder eine vollgepackte Veranstaltung. Am Samstag und Sonntag stehen weitere Wochenendtermine auf dem Programm, bevor es am Montag für eine weitere Sitzungswoche nach Berlin geht.